Corona Information

Aktuelles zum Corona-Virus im Vogtland - wir möchten, dass Sie informiert sind!     Auf einem Blick:

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadtverwaltung ELSTERBERG

Achtung! Bitte beachten!

Auf Grund der verschärften „Coronabedingungen“ gelten ab dem 02.11.2020 folgende Regeln.

Zutritt nur mit Termin!

>>>>  Vereinbaren Sie telefonisch vor Ihrem Besuch einen Termin.

>>>>  Ohne Termin kann Ihnen der Zutritt nicht gewährt werden.

>>>>  Haben Sie einen Termin betätigen Sie bitte die jeweilige Klingel am Gatter.

Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung!

 

Sandro Bauroth * Bürgermeister Stadt Elsterberg

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeinverfügung des Vogtlandkreises Vollzug des Infektionsschutzgesetzes_Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie_Ausgangsbeschränkungen, gültig ab 01.12.2020

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezemberhilfe und Überbrückungshilfe III - "November und Dezember-Fenster"

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger,

im Zuge der notwendigen Verlängerung der Maßnahmen bis zum 20. Dezember 2020 ist die wirtschaftliche Lage für viele Betriebe, Solo-Selbstständige und Vereine noch schwieriger geworden. Deshalb hat der Bund entschlossen auch seine Unterstützung zu verlängern und zu erweitern:
   
   *        Dezemberhilfe

Seit letzter Woche können diejenigen, die von den Schließungen erfasst sind, die sogenannte "Novemberhilfe" beantragen. Für die Zeit der Maßnahmen im Dezember wird es ebenfalls Zuschüsse in Höhe von bis zu 75 Prozent des Vergleichsumsatzes im Jahr 2019 geben.

   *        Überbrückungshilfe III - "November- und Dezember-Fenster"

Die Überbrückungshilfe wird bis Ende Juni 2021 verlängert. Für die Monate November und Dezember gibt es einen erweiterter Zugang auch für diejenigen, die nicht von der Novemberhilfe und Dezemberhilfe profitieren. Der Zugangswert beträgt dabei 50 Prozent Umsatzrückgang für zwei aufeinanderfolgende Monate. Der Förderhöchstbetrag wurde dabei von 50.000 Euro auf 200.000 Euro erhöht. Zudem soll die Neustarthilfe für Soloselbständige in Form einer einmalige Betriebskostenpauschale von bis zu 5.000 Euro besonders denjenigen helfen, die sonst keine Fixkosten geltend machen können.

Genaue Informationen finden Sie im Anhang.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu Ihrer werten Kenntnisnahme und mit der Bitte um entsprechende Beachtung finden Sie hier

Der Freistaat Sachsen verschärft damit auch die Maßnahmen an Schulen und Kindertageseinrichtungen in Hochinzidenzgebieten.

Für die Kitas werden weitere Schutzmaßnahmen vorgenommen, wenn sich ein Landkreis oberhalb einer Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner befindet. Dann gilt frühestens ab 2. Dezember bzw. fünf Tage nach der Bekanntmachung der Hochinzidenz ein eingeschränkter Regelbetrieb mit der strikten Trennung von Betreuungsgruppen und Betreuungspersonen sowie der konsequenten Vermeidung des Zusammentreffens von Kindern unterschiedlicher Gruppen und des zugehörigen Personals in den Gebäuden und auf den Freiflächen der Kindertageseinrichtungen.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landratsamt erlässt Allgemeinverfügung am 23.11.2020

 

Den ausführlichen Inhalt der Allgemeinverfügung finden Sie beiliegend … bitte lesen Sie hier weiter

Die Vorschrift regelt das Inkrafttreten sowie die Befristung der Allgemeinverfügung. Die Allgemeinverfügung gilt zunächst vom 24.11.2020 bis einschließlich 08.01.2021 und ist gemäß §28 Abs. 3 lfSG in Verbindung mit § 16 Abs. 8 lfSG kraft Gesetzes sofort vollziehbar.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eckpunkte für ein Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“       ... bitte lesen Sie hier weiter

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zu Corona-Förderhilfen über Bundeskulturfonds

Hier finden Sie eine Übersicht der Bundeskulturfonds und ihre Fördermöglichkeiten:

... bitte lesen Sie hier weiter

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FAQs zur „Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen“

Diese FAQ erläutern einige wesentliche Fragen zur Handhabung des Bundesprogramms „Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen“. Sie sind als Hintergrundinformationen für antragsberechtigte Unternehmen bzw. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer gedacht.

... bitte lesen Sie hier weiter

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Alle Informationen auf einen Blick:

https://www.vogtlandkreis.de/

  • Allgemeine Informationen zu COVID-19
  • Verdacht auf Corona?
  • Informationen zur Nachbarschaftshilfe
  • Informationen für Eltern und bei häuslicher Quarantäne / Erstattung der Elternbeiträge
  • Informationen für Unternehmen
  • Informationen zur LEADER-Förderung und Corona
  • Informationen für soziale Dienstleister und freie Wohlfahrtverbände
  • Informationen zur Entsorgung
  • Informationen für Fahrgäste des ÖPNV im Vogtlandkreis
  • Informationen für Kunden der Arbeitsagentur/Jobcenter
  • Verordnungen und Allgemeinverfügungen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelle mehrsprachige Informationen zum Coronavirus der Bundesregierung

 

weiter zu unserer Website

Stadtverwaltung

Öffnungszeiten

Mo geschlossen
Di 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
Mi geschlossen
Do 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr